Cura 4.12 veröffentlicht

Lesedauer: ca. 1 Minute(n)

Soeben wurde der Cura Slicer in der Version 4.12 veröffentlicht.

Neben der Behebung von diversen Fehlern und neuen 3D-Drucker-Profilen bringt diese Version folgende Änderungen:

  • Mit der neuen Lightning-Infill-Einstellung können hochwertigere Deckschichten gedruckt werden, obwohl weniger Material verbraucht und die Druckgeschwindigkeit erhöht wird.
  • Die Monotonic Einstellung wurden optimiert und in allen Druckprofilen angepasst, wodurch gelegentliche Narben auf der oberen Oberfläche der gedruckten Modelle beseitigt werden.
  • Aufgrund der Reduzierung von Schwingungen wurde die Auflösung erhöht und die allgemeine Druckqualität verbessert.
  • Durch die Optimierung der Zwischenspeicherung von Profildaten konnte die Startzeit von Cura um 10 Sekunden verkürzt werden.

Weitere Details erfährst du im (englischen) Einführungsvideo sowie im Changelog.

09. November 2021 /  Kategorie: Software

Zurück